Meine Lieblings Brownies. Natürlich vegan

Hi. Das heutige Rezept ist eins meiner Lieblinge. Brownies. Ich liebe Brownies. Also wirklich. Wenn ich welche gebacken habe, esse ich eigentlich nichts anderes bis sie weg sind (was nicht sehr lange dauert).

Und diese Brownies gehen einfach immer.
Schokoladig, saftig, mit vielen Nussstückchen…omnomnom.

Food for the body is not enough.

There must be food for the soul.

Noch ein paar generelle Brownie Tipps:
Ich mag sie eher etwas „kuchiger“. Das Natron und der geringe Fettanteil sorgen dafür dass sie fluffiger werden.
Wer sie lieber etwas „matschiger“ mag, hat mehrere Optionen. Mehr Öl, einen Teil der Sojamilch durch Öl ersetzen, weniger Mehl, Natron weglassen, oder noch zusätzlich geschmolzene Schokolade in den Teig (dann muss man den Zucker eventuell noch anpassen).
Und natürlich drauf achten sie nicht zu lange zu backen, damit sie nicht austrocknen 🙂

Zutaten:

○ 300 g Weizenmehl
○ 60 g Kakao
○ 100 g Zucker
○ 1 TL Backpulver
○ 1 TL Natron
○ 50 ml Neutrales Öl
   (Ich nehme Sonnenblume)
○ 450 ml Sojamilch
   (oder andere Pflanzenmilch)
○ 200 g Schokostücke
○ 200 g Nüsse

Zubereitung:

Ofen auf 170°C vorheizen.
Nüsse und Schokolade klein hacken.
Dann erst die trockenen Zutaten miteinander vermischen (wer ganz genau sein möchte kann sie auch sieben), und dann die flüssigen hinzugeben.
Schokostücke und Nüsse unterheben und den Teig in eine Form füllen.
Ich benutze eine 35 x 25cm Glasform, in die ich eine Backmatte lege damit nichts fest klebt 🙂
Dann muss das ganze für ca. 15 Minuten backen. Schaut ruhig vorher schon mal nach ob sie schon fertig sind, jeder Ofen ist anders.
Ich backe sie immer lieber ein bisschen zu kurz als zu lang, damit sie schön saftig bleiben.
Lasst sie dann kurz abkühlen bevor ihr sie anschneidet, damit nicht alles auseinander fällt.
Man kann sie natürlich auch direkt mit einem Löffel aus der Form heraus futtern (#neverhaveiever), das ist jedem selbst überlassen. 😉




2 Antworten auf „Meine Lieblings Brownies. Natürlich vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s