Weihnachtliche Bliss Balls

Hiiii 🙂 Heute gibt es ein paar leckere, gesunde Bliss Balls. Ich hatte ähnliche vor kurzem in einem Supermarkt gesehen, aber ich dachte mir – das kann man doch ganz einfach selber machen! Das ist viel günstiger, schmeckt genauso gut und noch dazu spart man eine Menge Verpackung.

Diese Bliss Balls sind so einfach wie man es sich vorstellen kann. Was aber wichtig ist, ist die Gewürzmischung. Wenn ihr die Gewürze weg lasst, sind es einfach… ich sag mal Basic Bliss Balls 😀 Die könnt ihr dann nach Geschmack verfeinern. Aber nochmal zum Gewürz, ich benutze eine „Weihnachtsgewürz“ – Mischung von Pfeffersack und Söhne, ihr könnt aber auch Lebkuchengewürz nehmen.

Zutaten (für ca 20 Bliss Balls)

○ 70 g Mandeln ○ 70 g Cashews ○ 140 g Datteln ○ 1 TL Weihnachtsgewürz○ optional: 2 Spekulatius-Kekse (zerböselt)

Zubereitung:

Zuerst die Nüsse im Mixer zerkleinern und mit dem Gewürz in eine Schüssel geben.
Als nächstes die Datteln pürieren und dann mit den Nüssen vermischen.
Die Mischung sollte feucht sein, aber nicht zu sehr kleben.
Dann nur noch Bällchen Formen und in Spekulatius wälzen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s