Vegane Spitzbuben / Marmeladenplätzchen !

Hallo ihr Lieben. 🙂 Mensch, die Adventszeit ist schon zur Hälfte rum und ich habe die letzten Tage so fleißig gebacken, dass ich langsam kein Gebäck mehr sehen kann. ^^ Das einzige was trotzdem immer geht, sind diese Spitzbuben, das sind nämlich meine absoluten Lieblingsplätzchen.

Zutaten:

○ 350 g Mehl ○ 125 g gemahlene Mandeln ○ 180 g Zucker ○ 1 Päckchen Vanillezucker ○ 250 g Margarine ○ ca 200 g Marmelade (ich nehme Himbeere)

Zubereitung:

Alle Zutaten (außer die Marmelade) zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Dann in einer Schüssel eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Als nächstes den Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.
Den Teig ausrollen und mit Förmchen (oder einem Glas) ausstechen. Man kann auch einfach zwei gleiche Formen aufeinander setzen, wenn einem das mit dem „Guckloch“ zu aufwendig ist.
Die Plätzchen für 8-10 Minuten backen (sie sollen nicht braun werden & sind beim Rausnehmen noch weich).
Abkühlen lassen, mit Marmelade bestreichen und aufeinander setzen. 🙂
Fertig.

2 Antworten auf „Vegane Spitzbuben / Marmeladenplätzchen !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s